Know How!

In loser Folge erscheinen im Stativ Lexikon Beiträge rund um das Thema „Stativ“ mit wissenswertem Know How, Tipps und Tricks vom Profifotografen zur Praxis beim Fotografieren mit dem Stativ.

 

Feuerwerk fotografieren, aber wie?

FeuerwerkDas Lieblingsmotiv manches Hobbyfotografen steigt zum Himmel empor. Nicht nur zu Sylvester ist Feuerwerkszeit! Da stellt sich die Frage, wie man Feuerwerk am besten fotografiert. In den Medien sieht man sie zum Jahresende überall, sei es in den Werbeflyern des Einzelhandels oder in Reiseprospekten zu Sylvesterreisen. Die Rede ist natürlich von überwältigenden Feuerwerksbildern. Perfekt belichtet, gestochen scharf und mit brillianten Farben präsentiert sich ein Feuerwerk am schwarzen Nachthimmel, wie man es selten live erlebt hat. Mit ein paar Tricks kann man aber auch selbst zu so beeindruckenden Fotos kommen.

Die Themen: Die Ausrüstung | Der ideale Standort | Die Kamera-Einstellungen | Die PraxisGibt’s da noch mehr Tricks?


 

Langzeitbelichtung mit Graufilter – wie geht das?

Am Weststrand von Sylt ist diese schöne Abendstimmung mit Langzeitbelichtung aufgenommen worden.Sicher hat jeder schon mal die verträumt anmutenden Langzeitbelichtungen von Landschaftsaufnahmen mit Wasserfällen, Küsten oder Wildbächen gesehen, bei denen Wolken über den Himmel zu fliegen scheinen und bewegtes Wasser wird wie von Geisterhand in zarten Nebel gehüllt ist. In diesem Beitrag erkläre ich, wie man diese attraktiven Bilder ganz einfach erstellen kann.

Die Themen: Was man braucht | So wird’s gemacht


 

Das perfekte Reisestativ

Auf Reisen gibt es natürlich besonders viele Motive, die man ohne Stativ kaum in guter Qualität aufnehmen kann. Was also tun? Das schwere alte Stativ mit auf die Reise nehmen, das seit Jahren ungenutzt in der Ecke steht? Und mehr noch, wie sollte das perfekte Reisestativ sein? Der Artikel gibt Antworten darauf!

 

Die Themen: Die Quadratur des Kreises | Für welche Kamera? | Wie reise ich? | Für welche Aufnahmen? | Das Budget | Die Stative

Die Praxistipps: 1. Praxistipp | 2. Praxistipp | 3. Praxistipp


 

Wann brauche ich ein Stativ?

Die Schärfentiefe ist hier selbst bei Blende 18 nur wenige Millimeter. Ein Stativ hilft, den richtigen Fokus zu treffen. (Foto: Karl H. Warkentin)Der Artikel gibt einen Überblick über die häufigsten Anwendungsfälle in der Praxis für ein Stativ. Erklärungen und Beschreibungen werden ergänzt durch Tipps für die passende Auswahl der Ausrüstung und Bildbeispiele.

 

Die Themen: Nacht | Langzeitbelichtung | Lightpainting | HDR | Innenraum | Makro | Lange Brennweiten | Bildkomposition | Selbstportrait